Theler Hubert

Kurzland

Erschienen 2004 Format 12 x 19 cm 140 Seiten Broschur Preis: SFr 28,00 ISBN 3-907149-34-3 Nimrod-Literaturverlag, Schweiz

Aus dem Inhalt
IM WOHNQUARTIER
Sie wohnen dahin
in Wohnblocks in
wohnlichen Wohnungen
an gewohnten Strassen
wohnbaugefördert
teils unbewohnt
teils ungewohnt abgewohnt
Manchesmal Schritte
im Wohnquartier
aufgerastert das Licht
zwischen Autowogen und
Wohnwürfeln
im Grautaub des Abends
Schwerer stottert die Stadt
ihr Nachtgebet

Über den Autor
Hubert Theler
, geboren 1959 in Raron, lebt und arbeitet heute nach langen Auslandaufenthalten als freier Schriftsteller und Kulturberater in Brig.
Veröffentlichungen
Geographische Tetralogie
1994 «Dem fahrenden Wald», Gedichte aus dem Burgenland mit Kalligraphien von Vida Bokal-Neugebauer
1995 «Weisser die Schatten», Gedichte in und um Salzburg mit Zeichnungen von Johann Weyringer
1995 «Wäglätä ­ Fusswege», Haikus über das Wallis auf Walliserdeutsch
1996 «Feberatmen», Haikus über die Toskana
1999 «Rebeccas Himmelssplitter», mit Zeichnungen der vierjährigen Rebecca
2000 «Trommelreisen»
2003 «Bo jekkos», walliserdeutsche Gedichte
2003 «Walliser Symphonie»
2004 «Bo gsich», walliserdeutsche Gedichte