Semadeni Leta

Monolog per Anastasia Monolog für Anastasia

Erschienen 2001 Format 12,5 x 20 cm 121 Seiten Broschur vergriffen ISBN 3-907139-67-4 Nimrod-Literaturverlag, Schweiz

Aus dem Inhalt
Not a Giarsun
La not
es spür valü
Il flüm
ün pesch d'argient
Aint il ruschè
tschüf eu la glüna
e'm giovaint cun chürallas
cur cha'ls pins
ravaschan i'l vent
Nacht in Giarsun
Samten
ist die Nacht
Der Fluss
ein Silberfisch
Im Tau
halt ich den Mond gefangen
und spiele mit Faltern
wenn die Tannen sich wiegen
im Wind

Über die Autorin
Leta Semadeni
nada dal 1944 a Scuol. Stüdi da linguas a l'università da Turich ed a l'Universidad Catolica da Quito, Ecuador. Scriva lirica e prosa cuorta in rumantsch e tudais-ch. Diversas da sias poesias sun gnüdas missas in musica da Martin Derungs, Dodo Hug ed Efisio Contini. Viva e lavura sco magistra a Zuoz.
Leta Semadeni geboren 1944 in Scuol. Studierte Sprachen an der Universität Zürich und an der Universidad Catolica in Quito, Ecuador. Schreibt Lyrik und Kurzprosa in Romanisch und Deutsch. Einige ihrer Gedichte wurden von Martin Derungs, Dodo Hug und Efisio Contini vertont. Lebt und arbeitet als Lehrerin in Zuoz.